Baumpflanzungen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen

Bäume prägen wie kaum ein anderes Landschaftselement unsere Kulturlandschaft. Egal ob markante Einzelbäume oder imposante Alleen: Sie sorgen für räumliche Gliederung, haben oftmals eine große kulturgeschichtliche Bedeutung und übernehmen darüber hinaus, vom wirtschaftlichen Nutzen ganz abgesehen, wichtige ökologische Funktionen. Durch veränderte Landnutzung während der letzten Jahrzehnte verschwanden jedoch zahlreiche Einzelbäume und Alleen.

Zum 100-jährigen Jubiläum des Schwäbischen Heimatbundes, der sich dem Thema Heimat, insbesondere im Hinblick auf Landespflege, Denkmalpflege, Natur und Umwelt verschrieben hat, wurde 2009 im Böltental auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen eine Allee mit insgesamt 100 Bäumen gepflanzt. Höhepunkt dieser Pflanzaktion war ein feierlicher Festakt, bei dem der Vorstand der Stuttgarter Hofbräu und der Stiftungsrat der Umweltstiftung zusammen mit dem damaligen Ministerpräsidenten Günther Oettinger die ersten Bäume der Allee pflanzten. Die Umweltstiftung unterstützte diese Aktion mit der Übernahme der Pflanzkosten von 15.000 € und sorgte für den Bustransfer und das leibliche Wohl der fleißigen Helfer.

Die Aktion war Teil des Projektes "Neue Bäume in die Landschaft" des Schwäbischen Heimatbundes, bei dem auf den Verlust von Flur- und Feldbäumen hingewiesen wird und Leute zum Neu- und Nachpflanzen von Bäumen ermuntert werden sollen. Die Umweltstiftung möchte dies unterstützen und fördert bereits seit längerem vergleichbare Pflanzaktionen: Bereits 1996 bezuschusste sie ein Projekt in Stuttgart-Weilimdorf zur Wiederherstellung der Solitudeallee mit 7.500 € und 2007 eine Baumpflanzung im Favoritepark in Ludwigsburg, bei der 12 Winterlinden als Ersatz für gefällte überalterte und kranke Bäumen nachgepflanzt wurden, mit 5.000 €.

Bild 1: Startschuss für die Pflanzung einer Baumallee 2009 auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen mit Unterstützung des damaligen Ministerpräsidenten und Stiftungsratsmitglieds Günther Oettinger.
Bild 1: Startschuss für die Pflanzung einer Baumallee 2009 auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen mit Unterstützung des damaligen Ministerpräsidenten und Stiftungsratsmitglieds Günther Oettinger.
Bild 2: Baumpflanzung im Naturschutzgebiet Favoritepark bei Ludwigsburg 2007.
Bild 2: Baumpflanzung im Naturschutzgebiet Favoritepark bei Ludwigsburg 2007.

« zurück zur Übersicht